Das Kornberg Trail Netz wurde in diesem Jahr um eine Srecke erweitert. So können die Mountainbiker rund um den Kornberg nun nicht nur "Frosch", "Pumuckl" und "Fisch" unter die Stollenreifen nehmen, sondern auch auf der neu gestallteten "Hexe" unterwegs sein. Nahezu gleichzeitig zur neuen Strecke reifte die Idee, den Mountainbikern vor Ort über Hinweisschilder das Kornberg Trail Netz näher zu bringen.

Alle vier Strecken werden detailliert vorgestellt und es gibt jeweils einen QR-Code, über den die GPS-Streckendaten der jeweilgen Route herunterladen werden können. Die Hinweistafeln werden rund um das Kornberg Trail Netz aufgestellt. Doch bevor es soweit ist, bedankte sich Martin Moser (1. Vorsitzender der Figeras) bei der Fa. Waldbau Röllmühle für die finanzielle Unterstützung.

KTN Röllmühle

Martin Moser von den Figeras (links) sowie Jörg und Beate Hopperdietzel von der Waldbau Röllmühle mit einem der neuen Hinweisschilder für das Kornberg Trail Netz