Moritz Klement in der Bayernliga unterwegs

Seit diesem Jahr startet Moritz Klement für die Fichtelgebirgsracer in der Bayernliga. Wobei er in dieser Rennkategorie als Jahrgang 2004 schon ein alter Hase ist, denn auch schon in den letzten Jahren konnte er als Teil des Bayern-Kaders sein Talent unter Beweis stellen. Wir sind natürlich Stolz wie Bolle und berichten in Zukunft sehr gerne über die Rennen unseres Nachwuchsfahrers, die Ihn und seine Eltern von Rehau aus zu den bayernweiten Rennen führen. In diesem Jahr startet Moritz in der U17m und gehört dort zu den Jüngsten.

Das Rennen in Altenstadt Anfang Mai ging für Moritz schon richtig gut los und er reihte sich mit Platz 8 unter die Top10 ein und das trotz eines Plattens. Letztes Wochenende ging es dann ins unterfränkische Waldaschaff. Die Startaufstellung für das Rennen am Nachmittag wurde über einen Technikparcour ausgefahren, bei dem Moritz mit Platz 3 eine starke technische Leistung zeigte. So hatte er für das Rennen eine gute Ausgangsposition, die er nutzte und nach 55:08,03 Minuten Rennzeit auf Platz 7 ins Ziel kam.

 

IMG 20190605 WA0000  IMG 20190605 WA0001

IMG 20190605 WA0003  IMG 20190605 WA0002