2. Figera Indoor Sprint Challenge

Sonntagmittags auf der Kart Bahn „Konrads Kart“ in Hof ging es für eine Hand voll Mountainbiker um den Sprinttitel. Zum zweiten Mal riefen die Fichtelgebirgsracer zur Indoor Sprint Challenge auf und wer die schnellste Runde auf die Kartbahn brannte, konnte sich am Ende Sprint-König nennen.

In der Zeit zwischen 11:30 und 13:00 Uhr öffnete Konrads Kart für die Mountainbiker die Türen und es konnte mittels exakter Zeitmessung auf der Kartbahn gesprintet werden. Das Prinzip war einfach, Transponder ans Rad, losfahren und Spaß haben. Dabei konnte jeder so viele Runden drehen, wie er wollte und konnte.

Von den Fichtelgebirgsracern hatte Michael Wölfel vor, seinen Titel von vor zwei Jahren zu verteidigen und es ist ihm mit eindrucksvoller Kurventechnik gelungen. In einer Zeit von 24,48 Sekunden siegte er am Ende vor Martin Moser (25,20 sec) und Kathrin Moser (25,80 sec). Herzlichen Dank an Alle fürs Kommen. 

 

2.FigeraIndoorSprintChallenge 01  2.FigeraIndoorSprintChallenge 02

2.FigeraIndoorSprintChallenge 03  2.FigeraIndoorSprintChallenge 04

2.FigeraIndoorSprintChallenge 05                                    2.FigeraIndoorSprintChallenge Sieger