Hochfranken Corona Cup - Ausschreibung -

 

Was ist der Hochfranken Corona Cup?

Ein virtuell ausgewerteter Wettbewerb unter strengen UCI Auflagen zur Ermittlung des schnellsten Radlers in Hochfranken. Aufgrund der Kontaktbeschränkung durch COVID-19 können wir unsere Rennen nicht wie gewohnt in Gemeinschaft austragen. Die Sportlichkeit und Fitness soll aber nicht leiden.

Bis die Kontaktbeschränkung aufgehoben wird, kommunizieren wir jede Woche ein neues Strava-Segment*, auf dem wir uns messen. Entsprechend deiner Platzierung vergeben wir Punkte in Höhe der umgekehrter Platzierung, die wir zu einer Gesamtwertung summieren.
Wir beginnen mit dem MTB Bereich. Vielleicht kommt aber ja in den nächsten Wochen noch RR mit dazu...
* Ein Segment ist ein definierter (Straßen, Weg oder Trail) Abschnitt, für den durch Auswertung deiner hochgeladenen GPS Daten die benötigte Zeit berechnet wird.

Wie nehme ich am Cup teil?
• Werde Mitglied der „Hochfranken Corona Cup 2020“ Strava Gruppe
• Jeden Sonntag Abend veröffentlichen wir ein Segment auf Facebook (Fichtelgebirgsracer e. V.) und Strava
• Du hast eine Woche Zeit, das Segment zu fahren
• Deine beste Leistung der Woche wird über Strava ausgewertet
• Für deine Platzierung vergeben wir Punkte entsprechend deiner umgekehrten Platzierung. Mehr Teilnehmer, mehr Punkte – und der Letzte kriegt auch noch was.
• Der Wettbewerb endet mit der Aufhebung der Kontaktbeschränkung und dem stattfinden von normalen Veranstaltungen.

Warum ist das wichtig während der Corona-Krise?
Unser soziales Miteinander leidet unter der Kontaktbeschränkung, unser Alltag wird monoton zwischen Homeoffice und Netflix. Es ist wichtig, nach draußen zu gehen und sich zu bewegen. Dadurch bleibst du gesund und stärkst deine Corona-Abwehrkräfte. Durch den virtuellen Wettbewerb wird das spannend und abwechslungsreich. Dazu bekommst du kostenlos deine tägliche Dosis Motivation und Frustration. Der Wettbewerbsgedanke wir auch in dieser Zeit gewahrt.

Regelwerk
Damit wir den Wettbewerb fair und sicher durchführen können, ist es wichtig, dass du dich an das Regelwerk hältst. Fahr alleine, betrüge nicht mit Windschatten / E-Unterstützung und halte die Kontaktbeschränkung ein. Riskiere keinen Unfall oder Verletzungen und gib acht auf andere Verkehrsteilnehmer. Die Rettungskräfte und Krankenhäuser haben wichtigeres zu tun. Verteile Kudos auf Strava – jeder, der sich die Segemente quält, verdient Respekt!

Wichtiger Hinweis: Es handelt sich um keine offizielle Veranstaltung. Jeder ist für sich selbst verantwortlich. Sämtliche gerade gültigen Vorschriften, Beschränkungen und natürlich die StVO müssen eingehalten werden!

Wertung:
Am Ende jeder Woche werten wir die Ergebnisse des jeweiligen Segments über Strava aus, und übertragen sie in die Gesamtwertung getrennt nach folgenden Klassen:
• Herren (ab U17)
• Damen
• Kids (U13 + U15)

Kosten:
Ehrgeiz, Fleiß und Schweiß. Die Strava App selbst ist kostenlos. Einfach aufs Smartphone ziehen, Account erstellen, oben genannter Strava-Gruppe beitreten und Aktivität darüber tracken. Nur Gruppenmitglieder werden berücksichtigt. 

Strecken:
Wie oben angesprochen fangen wir mit dem Bereich MTB an. Die Segmente können mal steil bergauf, aber auch bergab gehen. Es kann mal eine kleine CC-Runde sein, oder eine sehr kniffelige Stelle. Ihr habt immer eine Woche Zeit. Schaut Euch das jeweilige Segment erstmal in Ruhe an, und fahrt es dann so oft ihr wollt. Die schnellste Zeit in dieser Woche zählt. Aber immer dran denken: safety first!!!

Fragen / Anregungen:
Schreibt uns einfach in der Strava-Gruppe. Wir freuen uns über jede Anregung. Ihr könnt uns auch gerne Eure Lieblingssegmente mitteilen.